webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Pirinsko Svetlo

Bewertung: 2 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovaren Zavod Pirinsko Pivo / Blagoevgrad


Herkunft:

Bulgarien


Getestet am:

15.08.2019


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr würzig


Geschmack:

würzig, chemisch, leicht malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das letzte Testbier am ersten Tag im klasse Örtchen Goldstrand an der bulgarischen Schwarzmeerküste steht mit dem "Pirinsko Svetlo" vor mir. Die 0,5l-Dose gab es hier beim hiesigen Supermarkt für umgerechnet knapp einen Euro, was bei einer UVP von 1,15 Lewa, also 0,59€ schon fast unverschämt ist :-) Nun steht der Inhalt eingeschenkt vor mir und ich muss sagen: Die Optik ist einwandfrei. Es ist goldgelb und der Schaum ist fest. Der erste Schluck ist dann aber leider nicht gut. Ein chemischer Geschmack kommt durch. Das erste Drittel ist voller Fehler. Es schmeckt hart, kantig, einfach übel. Zum Glück wird es nach ein paar Schlücken besser, geschmacklich bleibt es aber unterdurchschnittlich. Wenigstens ist der Abgang lang. Der Hopfen ist gut zu schmecken, es gibt aber keinen eigenen Charakter. Nö, dieses Bier kann nichts. Ich schmecke Aromen von alter Vanille, Ethyl, es ist unrund und schmeckt billig. Alles in allem bekommt es schlechte zwei Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 2 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pirinsko Ledeno

Pirinsko Mlado Pivo





Impressum