webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Phuket Lager Beer

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Khmer Brewery (Cambodia Beer) / Phnom Penh


Herkunft:

Kambodscha


Getestet am:

27.04.2016


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, nach Reis, langer Abgang


Sonstiges:

Das ist das erste Bier aus Kambodscha!


Fazit:

Thailand ist wirklich ein tolles Land. Hier leben nette Leute, es gibt super Essen und das alles für kleines Geld. Toll! So habe ich auch das "Phuket Lager Beer" für umgerechnet einen Euro im Supermarkt gefunden und mitgenommen. Und wider Erwarten ist es kein thailändisches Bier, sondern es stammt aus der Hauptstadt Kambodschas. Yipiie, mein erstes Bier aus diesem Land. Gebraut wird es in Lizenz für eine thailändische Firma mit Sitz auf der beliebten Ferienregion. Aber kommen wir zurück zum Bier. Das Aussehen der Dose ist topp! Das Bier auch. Fast! Es ist so gut wie kein Schaum zu sehen, der Geruch ist leicht würzig. Interessanterweise schmeckt der erste Schluck nach Reis. Ist aber auch kein Wunder. Wird doch auch Jasminreis zum Brauen verwendet. Es schmeckt leicht süßlich und dezent würzig. Und leider muss ich sagen: Das Bier ist nix dolles. Der Abgang ist zwar lang, aber auch ordentlich unrund. Mit den nächsten Schlücken nimmt die Würzigkeit zu, mehr aber auch nicht. Nein, das ist nichts. Die Dose ist toll, das Bier überhaupt nicht... Drei Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum