webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Pfaffen Hefeweizen

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Max Päffgen GmbH & Co. KG / Lohmar


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

08.06.2019


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes rosé


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

nach Banane


Geschmack:

nach Banane und Nelke, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ich sitze gerade hier in Köln im Pfaffen Brauhaus, in dem es derzeit zwei verschiedene Biere gibt. Ein Kölsch und im Moment ein Hefeweizen. In der kälteren Jahreszeit gibt es statt diesem dann ein Bockbier. Die 0,5l-Bügelflasche steht nun vor mir, eingeschenkt ist das Bier leicht rosé. Nicht schlecht. Leider möchte sich der Schaum nicht sonderlich dolle zeigen. Zu riechen bekomme ich aber viel Banane. Auch beim ersten Schluck ist die Banane dominant. Ebenso wie die Nelke. Im Hintergrund ist das Bier aber leider leicht kratzig. Prima ist die Menge an Kohlensäure und dass das "Pfaffen Hefeweizen" so weich ist. Durchschnittlich würzig ist dieses Obergärige. Und süßlich. Echt gut, dass so viele Aromen geboten werden. Trotzdem wirkt es streckenweise etwas dünn. Alles in allem ist das Pfaffen aber ein sehr leckeres Weißbier. Acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pfaffen Original Pfaffen





Impressum