webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 3 »

Biertest - Peroni Gran Riserva Doppio Malto

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Birra Peroni / Padova


Herkunft:

Italien


Getestet am:

03.08.2022


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

süßlich, malzig


Geschmack:

süß, sehr malzig, etwas mastig, würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 06.09.2003: Das Peroni Gran Riserva aus der italienischen Hauptstadt Rom ist ein richtiger Bock! Vollmundig, sehr malzig und eine gehörige Portion Alkohol. Es ist doch schon relativ stark, obwohl es "nur" 6,6 %vol. hat, aber da es ziemlich trocken ist, kommt es einem schon eher wie ein trockener Frascati vor. Auf dem Etikett steht, dass dieses Bier zum 150. Geburtstag des Firmengründers Giovanni Peroni nach einem alten Rezept gebraut wurde. Na, da soll mir mal einer sagen, dass die Italiener keine großen Bierfreunde sind. Denn dieses Bier ist echt nicht so schlecht. Es haut nur schnell rein.... 5 von 10 Punkten.

Bewertung 13.11.2014:
Nach über zehn Jahren steht das "Peroni Gran Riserva Doppio Malto" wieder einmal vor mir und es hat sich einiges getan. Das Etikett wurde verändert und das Bier wird nun in Padova gebraut. Mittlerweile wird auch auf Hopfenextrakt verzichtet. Alkoholtechnisch hat es immer noch 6,6%vol. Also, die besten Voraussetzungen für einen erneuten Test. Relativ wenig Schaum ist auf dem Bier zu sehen, darunter ist es goldgelb, auch wenn es jetzt nicht sonderlich glänzt. Der Geruch ist leicht süßlich, die ersten Sekunden mild und ebenfalls angenehm fruchtig. Es schmeckt nicht mehr so stark wie beim letzten Test. Der Hopfen kommt zur Mitte hin durch, dann wirkt es würzig. Bitter wird der Italiener aber zu keiner Zeit. Ich finde das Bier ziemlich zurückhaltend und gewöhnlich. Minimale Fruchtnoten nach grünen Äpfeln kommen durch, ab der Mitte passiert nicht mehr viel. Der lange Abgang ist ok, mild und rund ist das Peroni unterm Strich. Das alles ergibt ein durchschnittliches Bier. Wieder einmal. 5 von 10 Punkten.

Bewertung 03.08.2022:
Aus Italien stammt dieses Bockbier. Das "Peroni Gran Riserva Doppio Malto" ist in einer edlen 0,5l-Flasche abgefüllt, die entfernt an eine Champagnerflasche erinnert. 6,6vol.% Alkohol hat das Bier, das zu 100% mit italienischem Malz gebraut wurde. Löblich! Der erste Schluck ist sehr malzig und süß. Fast schon zu süß, denn es wirkt mastig. Dabei bleibt es aber spritzig. Eine leichte Weintraube ist zu schmecken, es ist fruchtig. Viel Volumen wird geboten, die Würzigkeit ist durchschnittlich ausgeprägt. Im weiteren Verlauf kommen viele Karamellaromen durch. Dieser Bock ist ganz gut, aber geschmacklich auch etwas anstrengend. Unterm Strich kann ich sagen: Ganz gut! 6 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Peroni Braustätte Padova

Peroni Nastro Azzurro Braustätte Padova 5,1%

Peroni Gran Riserva Rossa


Peroni Gran Riserva Puro Malto

Asahi Super Dry Italien

Peroni Nastro Azzurro Braustätte Padova 5,1%


Peroni Braustätte Padova

Peroni Cruda

Peroni Gran Riserva Bianca


Peroni Gran Riserva Rossa





Impressum