webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Pelikaan Irma Pale Ale

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Pelikaan Brewery / Cole Bay


Herkunft:

Sint Maarten


Getestet am:

11.02.2019


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

fruchtig, leicht würzig


Geschmack:

fruchtig, minimal nach Vanille, trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die auf Sint Maarten beheimatete Pelikaan Brewery war ursprünglich im Pelikaan Key, ein paar Kilometer von hier, ansässig und ist dann an die Cole Bay umgezogen. Ca. 200m von der Brauerei sitzen wir jetzt im "Lagoonies", einem gepflegten Lokal direkt im Yachthafen. Mit direkten Zugang vom Schiff. Das nenne ich mal innovativ! Hier gibt es drei Biere vom Fass. Das zweite Testbier dieser neuen Brauerei ist das "Pelikaan Irma Pale Ale", ein IPA mit 6,3%vol. Alkohol. Irma bezieht sich hier auf den verheerenden Hurrikan, der im Herbst 2017 auch diese Insel schwer getroffen hat. Auch eine Art, damit umzugehen ;-) Die Optik ist gut. Der Antrunk bietet einen leicht spritzigen Beginn, es kommen Aromen von Zitronenschale, Orange und Mandarine durch. Es wird aber auch sehr schnell sehr bitter. Zudem schmecken wir eine minimale Vanille und etwas Honig im ersten Drittel. Ab der Mitte wird das IPA deutlich trockener, im weiteren Verlauf wird die Bittere deutlich. Viel Volumen wird geboten. Eben ein typisches IPA mit einer dominanten Bitteren und einem sehr langen Abgang. Leider ist der Geschmack etwas zu bekannt, ansonsten schmeckt es sehr gut...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Pelikaan Mont Careta

Pelikaan Mullet Bay

Pelikaan Mont Careta


Pelikaan Soua Liga





Impressum