webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Paname Œil de Biche

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Paname Brewing Company / Paris


Herkunft:

Frankreich


Getestet am:

15.07.2021


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

4,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes Bernstein


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Maracuja


Geschmack:

leicht bitter, würzig, fruchtig, leicht nach Maracuja, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das zweite Testbier ist an der Reihe... Das "Paname Œil de Biche" ist ein Pale Ale und es hat 4,6vol.% Alkohol. Ich freue mich, also dann wollen wir mal... Es ist bernsteinfarbig und stumpf durch etwas Hefe, der Schaum ist zurückhaltend dosiert, so ist eben auch mehr Platz für das Bier im Glas ;-). Der Geruch bietet viel Maracuja. Beim ersten Schluck wird nur ein wenig davon geboten, etwas Mango ist mit dabei, das Ale wird aber auch sehr schnell sehr würzig. Nach ein paar Sekunden nenne ich es bitter. Und ziemlich trocken. Für ein Pale Ale ist es schon arg bitter. Ein weiterer Schluck... Eine feine Frucht wird geboten, ebenso eine dezente Malznote. Dadurch wird es auch leicht süß. Wirklich lecker ist das Bierchen hier am Kanal... Das "Paname Œil de Biche" (Das Auge der Kirschkuh!!!) ist ein sehr leckeres, kräftiges Pale Ale mit einer ordentlichen Würzigkeit. Die 35 Bittereinheiten machen einen guten Job! Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Paname Helles (Copins)

Paname Barge du Canal

Paname Doublement Barge


Paname Danse Des Apaches





Impressum