webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Osser Hell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Späth Bräu Osser Bier GmbH / Lohberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

01.06.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

elativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Helles ist an der Reihe. Dieses Mal aus dem bayerischen Lohberg. Die Brauerei Späth Bräu stellt das vor mir stehende "Osser Hell" her. Es hat einen Alkoholgehalt von 4,7%vol. und sieht eingeschenkt ganz gut aus: ein blankes Goldgelb und eine eher unterdurchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone. Der Antrunk ist angenehm spritzig, ziemlich mild und mit einer ansprechenden Süße versehen. Richtig erfrischend ist das Osser, der Hopfen mit seinen würzigen Aromen hält sich ziemlich zurück. Der lange Abgang rundet dieses leckere Helle ab. Da es keine allzu großen Überraschungen gibt, erhält es keine zehn, sondern immer noch stattliche sieben Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Osser Weisse





Impressum