webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Omnipollo Bianca Orange Pineapple Lassi Gose

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

De Proefbrouwerij / Lochristi - Hijfte


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

19.08.2021


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

Fruchtbier


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Laktose, Orange, Ananas, Salz


Farbe:

sehr trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig, extrem nach Ananas und Orange


Geschmack:

sehr fruchtig, süß, leicht spritzig, viel Ananas, etwas Orange, minimal salzig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Endlich mal wieder ein Omnipollo-Bier. Diese schwedische Biermarke lässt viele verschiedene, teilweise crazy Biere brauen. So gibt es jetzt das "Omnipollo Bianca Orange Pineapple Lassi Gose" aus der Dose. Das letzte Bianca, das Normale, gab es aus der Flasche in Göteborg. Nun aber zu diesem Designwunderwerk. Die Dose ist schlicht gestaltet, sie sieht aber auch vielversprechend aus. Beim Öffnen der Dose bekommt man selbst mit viel Abstand die Ananas um die Ohren gehauen. Der erste Schluck ist sehr spritzig und leider auch zu süß. Dieses "Bier" schmeckt tatsächlich wie ein Ananas-Saft. Trocken ist es, der Hopfen ist durchschnittlich dosiert! Die Süße ist aber einfach übertrieben und dominiert das Bier komplett! Das gibt definitiv Kopfschmerzen bei vermehrten Verzehr. Aber bei "entspannten" 12€ die Dose wird das vielleicht doch nicht passieren. Ein neuer Schluck... Eine leichte Orange kommt durch, minimal ist Salz zu schmecken. Ab der Mitte wird das Bier cremig, die Ananas bleibt aber bei jedem Schluck komplett dominant... Es wirkt sämig und dickflüssig. Der Abgang ist mittellang, die dezente Säure ist okay. Dieses "Omnipollo Bianca Orange Pineapple Lassi Gose" ist definitiv kein Bier für Anfänger. Und auch nicht unbedingt für Fortgeschrittene! Trotzdem: Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Reinaert

Viven Porter

Onkel Albert Saison


Onkel Herbert Rhabarber Weisse

Caulier Blonde

Gollems Precious IPA


Caulier 28 Triple/Triple

Caulier 28 Triple/Triple

To Øl Blossom


To Øl Dangerously Close to Stupid

Craig Allan Psychedelia

The Flying Dutchman Tree Hugging Wood Chopping Mother Nature Loving IPA


Omnipollo Nebuchadnezzar

Omnipollo Leon

Mikkeller Organic German Pilsner


Mikkeller Stick a Finger in the Soil

Mikkeller Green Gold

Mikkeller Northern Trails 6,0%


Mikkeller Kamppi Wit

Mikkeller Kamppi Pils

Mikkeller 19 Haze


Mikkeller Xmas Wish Gluten Free

Viven Master IPA

Omnipollo Maz


28 White Oak IPA

28 Pils

Mikkeller American Dream Extra Dry-Hopped


Willsark Gose

Brussels Beer Project Bombastic

Brussels Beer Project Now or Never






Impressum