webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Olbernhauer Stülpner-Bräu Starkbier

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Neunspringe Worbis GmbH / Leinefelde-Worbis


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.12.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Tilman Peter für die Zusendung! // Hergestellt für OGV Obernhauer Getränke Vertrieb GmbH/Obernhau


Fazit:

Vor fünf Jahren hat die erzgebirgische Brauerei Olbernhau zugemacht. Seitdem werden die Biere bei der Brauerei Neunspringe produziert. So auch das "Olbernhauer Stülpner-Bräu Starkbier", ein heller Bock mit glatten 7,0%vol. Eingeschenkt sieht es gut aus: ein sattes Goldgelb mit einem durchschnittlich ausgeprägten Schaum. Der Antrunk ist relativ malzig, wirkt aber nicht sonderlich hochwertig. Die Süße des Malzes kommt gut durch, diese wirkt dann doch relativ kantig. Auch fehlen mir die besonderen Aromen. Nach ein paar Schlücken wird das Bier ruhiger, den Alkohol schmeckt man nicht, das Volumen ist aber entsprechend ausgeprägt. Kein wirklich tolles Bockbier. Eher ziemlich durchschnittlich. Und damit beende ich diesen Biertest.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Neunspringer Pilsner

Neunspringer Schwarzbier

Neunspringer Schwarzbier


Neunspringer Maibock

Luther Porter

Luther Starck Bier


Luther Urtyp

Luther Reformationsbier

Olbernhauer Erzgebirgisches Weihnachtsbier


Olbernhauer Erzgebirgs Premium Pilsener

Neunspringer Premium Pilsner

Neunspringer Eichsfelder Dictus Dunkelbier


Neunspringer Pilsner





Impressum