webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Okult No.2 Rousse

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brasserie Artisanale De Redange / Redange (Luxemburg)


Herkunft:

Luxemburg


Getestet am:

18.01.2005


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Englisches Ale


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

nach Brot


Geschmack:

nach Kaffee, hefig, sehr spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Mein Gott, was ist das für eine Menge an Schaum. Da dauert das Befüllen eines Glases ja Stunden. Und wie das riecht... Nach Brot. Und der Geschmack ist auch absolut einmalig. Absolut eigenständig. Sehr hefig, sehr kernig. Einmalig! Vor allem gewöhnungsbedürftig. Dieses Bier wird nicht jedem schmecken. Aber wer sich mit diesem Bier anfreunden kann, der wird einen Freund fürs Leben finden. Der erste Schluck erinnert an ein Vollkornbrot, dann wird es hopfiger und der komplexe Körper fängt an zu wirken. Dieses Bier muss man langsam trinken. Sehr trocken wirkt es. Leicht bitter im Abgang. Insgesamt ein besonderes Gebräu, welches durch seinen interessanten Geschmack auf sich aufmerksam macht. Aber so 100%ig hat es mich nicht überzeugt. Überdurchschnittlich.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Okult No.3 Blonde

Quaffit Stout





Impressum