webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Okocim Świętojańskie

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Browar Okocim / Brzesko


Herkunft:

Polen


Getestet am:

25.07.2013


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

leicht trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht süßlich, mittellanger Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Oliver Josek!


Fazit:

Aus dem polnischen Brzesko stammt das "Okocim Świętojańskie", das "Mittsommer"-Bier, welches nur in der warmen Jahreszeit verkauft wird. Die Brauerei gehört mittlerweile zur Carlsberg-Gruppe, ich lass das jetzt mal so im Raum stehen. Kümmern wir uns lieber um dieses 5%ige-Lagerbier. Im Glas ist es minimal hefetrüb, ansonsten Goldgelb. Man möchte damit wohl die nicht mehr ganz so helle Sonne imitieren, die des Nächtens in den skandinavischen Ländern zu sehen ist. Der Schaum ist ok. Der erste Schluck ist relativ mild und bekömmlich, die Kohlensäure ist nicht allzu üppig, es wirkt dadurch noch eine Spur bekömmlicher. Das Wasser ist ebenfalls angenehm weich. Apropos: Auch für den Geschmack als solchem tritt das zu. Fein süßlich schmeckt das "Okocim Świętojańskie", aber auch relativ unaufgeregt. Eine leicht kernige Note mischt sich unter, zur Mitte hin kommt ein leckeres Karamell durch, minimale Honigspuren sind feststellbar. Lecker ist das Bier, aber umhauen tut es mich nicht. Aber im Sommer ideal, zumal es auch über viel Volumen verfügt. Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Okocim Beer

Okocim Mocne

Okocim Palone


Okocim Premium Pils

Okocim Porter

Ksiąz


Harnaś Jasne Pelne

Harnaś Jasne Pelne





Impressum