webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Oettinger Dessow Pils

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Dessow / Dessow (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.08.2002


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:


Farbe:

dunkleres Goldgelb


Schaumkrone:

Relativ viel und fest


Geruch:

intensiv frisch und würzig


Geschmack:

Süffig, mild, ein wenig säuerlich, sehr würzig, längerer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Sandra für die Besorgung dieses Biers.


Fazit:

Für ein "Billig-Bier" nicht schlecht, aber da gibt es eine ganze Menge bessere Biere. Aber auch eine Menge schlechtere.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Axel
2018-07-01

Der Test ist ja von 2002, da ging es ja noch mit dem Geschmack. Heute kann man es nicht mehr trinken. Spülwasser hat da mehr Geschmack. Da ist der Kasten nicht mal die 5 € wert,


Danny O-Town
2015-05-25

So, jetzt möchte ich meine Meinung nach jahrelangem Mitlesen auch mal zum Besten geben. Das Testbier ist das "Berühmt-Berüchtigte" Oettinger Pils, zu dem es bekanntlicherweise eine ziegespaltene Meninug unter den Biertrinkern gibt. Ich selbst zähle zu denen, die sagen, dass dieses Bier ein gutes Bier ist. Es schmeckt mir sehr gut, wobei man, wie viele andere auch festgestellt haben, bei den Chargen der verschiedenen Produktionsorte unterscheiden sollte, da es erhebliche geschmackliche Unterschiede gibt. Mir persönlich schmecken die Biere aus M'Gladbach und Oettingen am besten. Zu den ganzen einzelnen Punkten, die viele Experten hiersehr genau und gut beschreiben können, kann ich nicht viel sagen, da ich nicht die rieseige Ahnung habe, aber vielleicht kommt das noch. Ich kann nur sagen dass dieses Bier, meiner Meinung nach, Einen guten Geschmack hat, mich erfrischt und eine sehr angenehme Herbe bereithält. Auch der Kohlensäuregehalt stimmt.


bauwagencrew
2009-11-17

unserer meinung nach ist oettinger vergleichbar mit spülwasser. der geschmack is von vorne bis hinten scheisse. ein argument ist natürlich der preis, doch auch in dieser preisklasse gibt´s bessere biere: sehr gut ist z.b nörten-hardenberger.


Kelvin
2005-05-04

Hello Beertester. I tried this Beer for the first time this weekend. A friend brought it back from Germany and I thought it was delicious. We do not have anything as good as this in the UK. I am off to Germany tomorrow and hope to drink lots more!


Nicole
2005-03-28

Das Oettinger aus Dessow ist sehr mild. Da ich nur milde Biere trinke, ist es für mich genau richtig. Oettinger aus Dresden ist fast genau so gut, aber eben nur fast. Und das Radler ist gerade zu göttlich, ist nur zu empfehlen!!! Gruß Nicole  


Scheddo
2003-12-24

Bestes Bier ever! Ich trinks jedes Wochenende. Meins kommt aber aus Gotha. Es gibt zwar Biere die auch schmecken die sind dann aber teuer. Und wenn se genauso billig sind dann schmecken se scheiße. Oettinger Radler is auch zu empfehlen, kauft bloss kein Hansa Radler das schmeckt wie vermoderter Fruchtsaft! Das einzigste was vielleicht genauso gut schmeckt wie Oetti isses Flens aber das is halt teuer (Aber die Flaschen sind so lustig). "In Gotha steht die Brauerei, unser bier until we die"  


Gerd
2003-09-18

Hallo liebe Biertester!! Probiert mal das Oettinger Pils vom Fass!! Das ist um Welten besser!! Viele Grüße aus Bochum, Gerd  


Franz
2002-11-11

ich wollte nur ma ebend sagen das ich oettinger schön des öfteren getestet habe!! und immer das gleiche ergebniss! "besoffen" also preis- leistungs verhältniss stimmt! kleiner preis(19 Cent für 0,33dose) und hohe wirkung! ok viel spass bei selber ausprobieren www.spassmitfranz.de.vu  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Oettinger Dessow Export

Oettinger Dessow Urtyp





Impressum