webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Oechsner Märzengold

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Oechsner GmbH & Co. KG / Ochsenfurt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.12.2003


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig, hopfig


Geschmack:

malzig, trocken, würzig, spritzig, vollmundig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das erste Märenbier seit Ewigkeiten steht hier heute vor mir. Und das ist auch gut so. Schauen wir uns dieses Kunstwerk der Getränketechnik einmal näher an. Rein optisch macht es keine schlechte Figur, nur der Schaum hätte ein wenig mehr sein können. Geruchstechnisch sieht das schon wieder besser aus. Angenehm malzig. und dann kommt er, der erste Schluck. Malzig, zu Beginn eher trocken, dann aber weicher im Abgang, der übrigens unendlich lang erscheint. Leicht fruchtig im Mittelteil, mit einem wirklich eigenem Charakter. Schönes Märzen! Insgesamt ein Bier, welches viele Freunde finden wird, wenn sie nicht schon gefunden worden.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Oechsner Hefe Weizen Dunkel

Oechsner Hefeweizen Hell

Oechsner Pilsener


Oechsner Schwarzbier

Oechsner Edelhell

Oechsner Schwarzbier


Oechsner Pilsener

Oechsner Hefeweizen Hell





Impressum