webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - ODU Aussie Hazy

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

ODU Brewery / Jelgava


Herkunft:

Lettland


Getestet am:

23.08.2020


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

fruchtig, krautig


Geschmack:

fruchtig, süßlich, krautig, relativ mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Unser letzte Testbier in Riga ist fällig. In 20 Minuten nehmen wir unser Uber bzw. Bolt zum Flughafen und dann heißt es "Auf Wiedersehen" Baltikum. Jetzt noch ein Dosenbier hier aus Lettland, dem Land der "zig" Craftbrewer. Das "ODU Aussie Hazy" ist ein Double Dry Hopped India Pale Ale, in kurz also ein DDHIPA mit glatten 7%vol. Alkohol. Der Antrunk des Bieres ist sehr fruchtig. Es kommt eine leichte Süße durch, ich schmecke Ananas, Mango und Kiwi. Auch der nächste Schluck ist süßlich. Und für die 7%vol. ist es schon sehr mild. Der Grundtenor ist fruchtig und süß. Zu süß. Die Würzigkeit ist durchschnittlich, es schmeckt fast schon eine Spur zu klebrig. Die Kiwi und Ananasaromen halten sich die ganze Zeit, bei jedem neuen Schluck kommen sie noch einmal deutlich durch. Dazu die leichte Hopfennote. Alles in allem ist das Bier gut. Und nun heißt es: Tschö!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum