webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nynäshamns Tjockhult Tjinook

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Nynäshamns Ångbryggeri / Nynäshamn


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

02.09.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig-würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Samstagabend, wir sind in Göteborg und sitzen nun im Lokal "The Rover". Unser Gastgeber bietet Biere aus schwedischen Brauereien, so zum Beispiel das "Nynäshamns Tjockhult Tjinook", ein Pilsbier, welches mit dem Hopfen Chinook gebraut wurde. Es kamen aber auch Citra und Centennial vor. Das Aussehen gefällt uns. Der Antrunk hat einen typischen Pilsbiergeschmack, eine leichte Süße ist vorhanden, aber auch etwas Frucht. Das Bier als solches ist dabei relativ spritzig, die Würzigkeit kommt schnell durch, dann schmeckt es wirklich komplett nach einem Pilsbier. Das letzte Drittel bietet einen langen würzigen Abgang. Echt lecker. Acht Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Nynäshamns Bedarö Bitter

Nynäshamns Sotholmen Stout

Nynäshamns Brännskär Brown Ale


Nynäshamns Stenstrand Sommar Ale

Nynäshamns Dragets Kanal Dubbel IPA





Impressum