webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nynäshamns Sotholmen Stout

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Nynäshamns Ångbryggeri / Nynäshamn


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

01.09.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

4,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

nach Salzlakritz und Kaffee


Geschmack:

trocken, Säure, Schokolade, Espresso, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sitzen in der Bierbar "Ölrepubliken" direkt am Hafen vom schwedischen Göteborg. Es werden satte 33 Biere vom Fass ausgeschenkt, unter anderem auch das vor uns stehende "Nynäshamns Sotholmen Stout", auch wieder ein Bier aus Stockholm. Es ist schwarz wie die Nacht, die Kohlensäure ist sehr gering ausgeprägt, der Schaum ist so gut wie nicht vorhanden. Der Antrunk ist trocken, bitter und schmeckt nach Schokolade. Viel Säure ist vorhanden, das ist etwas gewöhnungsbedürftig. Riechen tut das Bier nach Salzlakritz, im Geschmack dominiert die Säure. Im ersten Drittel ist da also ein salzig-saures Aroma vorhanden. Und fast keine Süße. Ab der Mitte wird das Bier ruhiger, weitere Lakritzaromen kommen durch. Das alles bei einem sehr langen Abgang. Es schmeckt definitiv nach mehr als 4,0%vol. Alkohol. Lecker ist auch dieses trockene, holzige Aroma. Ein sehr leckeres Stout, welches mit der Zeit besser wird. Und nach Espresso schmeckt.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Nynäshamns Bedarö Bitter

Nynäshamns Brännskär Brown Ale

Nynäshamns Stenstrand Sommar Ale


Nynäshamns Dragets Kanal Dubbel IPA

Nynäshamns Tjockhult Tjinook





Impressum