webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nya Carnegiebryggeriet Amber

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Nya Carnegiebryggeriet / Stockholm


Herkunft:

Schweden


Getestet am:

01.09.2017


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Amber Ale


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

fruchtig, süßlich


Geschmack:

trocken, fruchtig, leicht kernig, wenig Malz, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das zweite Testbier haben wir wir hier und jetzt in Göteborg in dem Lokal Bryggeriet geordert. Und das "Nya Carnegiebryggeriet Amber" wird prompt geliefert. Dieses Amber Ale wird in Stockholm bei einer Carlsberg-Tochter gebraut und kostet hier verrückte 9€ für 0,4l! Respekt! Der Geruch ist lecker fruchtig, Zitrusfrüchte sind zu erkennen. Auch im Antrunk ist eine deutliche Säure zu schmecken, auch hier kommen die Zitrusfrüchte durch. Das wird schnell trocken und eine deutliche Wacholdernote ist festzustellen. Da dieses Bier wenig Malzkörper hat wirkt es oberflächlich. Parallel zum Wacholder kommt eine subtil süße Fruchtigkeit durch, die an Pfirsich und Physalis erinnert. Beim nächsten Schluck kommt die Kohlensäure deutlich durch, leider ist zu wenig Körper vorhanden... Das Bier ist durchschnittlich würzig, im letzten Drittel sogar etwas dünn. Und relativ trocken. Alles in allem ein ganz gutes Bier mit einem leckeren Antrunk. Nur, dass ab der Mitte nicht mehr viel passiert.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum