webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nikl-Bräu Weiße Eule

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Nikl / Pretzfeld


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

10.05.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht rauchig


Geschmack:

nach Banane, süffig, leicht süßlich, mild, weich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an den Onlineshop meibier.de !


Fazit:

Die neueste Kreation aus der in Pretzfeld beheimateten Brauerei steht vor mir. Das helle Weißbier "Nikl-Bräu Weiße Eule" hat 5,5vol.% Alkohol und ist eingeschenkt eine Augenweide: Der Schaum steht wie eine Eins auf dem trüben Orange. Minutenlang hält dieser feinporige Schaum. Der Geruch ist interessant: Es kommt eine leichte Rauchmalznote durch. Mal was anderes und typisch fränkisch. Erstaunlicherweise ist im Antrunk nichts davon zu schmecken. Stattdessen kommt eine leckere Banane durch. Süßlich ist diese, das Bier ist von Beginn an sehr sympathisch und mega süffig. Die Kohlensäure sorgt für die spritzigen Akzente, der Hopfen hält sich hier zurück, das Obergärige ist ziemlich mild. Im weiteren Verlauf wird noch etwas Nelke angedeutet, die Banane bleibt weiterhin dominant. Sehr lang ist der Abgang, subtil kommt Biskuit durch. Das "Nikl-Bräu Weiße Eule" ist ein tolles Bier. Da bringt jeder Schluck Spaß!

Das Bier gibt es bei meibier.de zu kaufen.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hütt'n Hausbräu Hell

Nikl-Bräu Michala

Nikl-Bräu Lagerbier


Nikl-Bräu Lagerbier





Impressum