webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Nikšicko Tamno Serbien

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Apatinska Pivara (MolsonCoors) / Apatin


Herkunft:

Serbien


Getestet am:

26.03.2022


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr malzig


Geschmack:

sehr malzig, würzig, viele Röstaromen, etwas Rauch, süß, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Biermarke Nikšićko stammt aus Montenegro, die Biere werden aber in Lizenz auch in anderen Ländern des Balkans gebraut. Unter anderem auch in Serbien. So steht das "Nikšićko Tamno Serbien" vor mir, dass ich hier in der Hauptstadt Beograd vom Fass probieren kann. Es ist fast schwarz, der Schaum steht durchschnittlich gut darüber, zu riechen bekomme ich eine deutliche Malzigkeit. Der Antrunk bietet viel Volumen. Das Bier ist süß und sehr malzig, es kommen dominante Röstnoten durch, viel Karamell ist ebenfalls mit von der Partie. Auch sind Aromen von Honig und etwas Schokolade zu schmecken. Auch der nächste Schluck ist süß, die Röstaromen werden noch deutlicher, es schmeckt leicht verbrannt. Der Hopfen ist durchschnittlich deutlich mit dabei, er stellt einen intensiven Kontrast zur Süße dar. Alles in allem ist das "Nikšićko Tamno" ganz okay.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Nikšicko Pivo Serbien

Jelen Pivo Serbien





Impressum