webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Naparbier & Collabs T.O.C. No.10 (Tote Tânte)

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Naparbier / Noáin


Herkunft:

Spanien


Getestet am:

22.04.2017


Testobjekt:

0,25l vom Fass


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

würzig, nach Lakritz


Geschmack:

sehr würzig, leicht hölzern, minimale Rum-Note, leichte Süße, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hier im Naparbier in Barcelona gibt es ein "Rum Aged Milk Stout". Das hört sich echt spannend an. Dabei handelt es sich um einen Kollaborations-Bräu mit der Wiener Brauerei Collaps. Der Name "Naparbier & Collabs T.O.C. #10 (Tote Tânte)", wobei das TOC für Theories Of Conspiracy steht. Ganz schön crazy. Aber zurück zum Bier. Dieses sieht vom Fass sehr gut aus: Schwarz wie die Nacht, darüber ein bräunlicher Schaum und dazu ein sehr würziger Geruch. Der Antrunk ist sehr komplex. Sehr weich sind die ersten Sekunden, vollmundig ist es und wenig Kohlensäure ist vorhanden. Das passt aber sehr gut. Der Beginn ist sehr würzig, eine dezente Wärme kommt auf, auch die subtile Rumnote gefällt mir ausgesprochen gut. Dann kommt Lakritz durch. Und parallel dazu wird es ordentlich würzig. Ab der Mitte wird die Tote Tante ruhiger, dann schimmern Kaffee, Milch, Kakao und Schokolade durch. Ein absolut rundes Bier mit einem superlangen Abgang. Endlich mal ein Bier mit einem satten Malzkörper. Sehr gut! Neun Punkte! Bisher sind die getesteten Biere hier die besten in Barcelona.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Naparbier Sunset

Naparbier Sun and Shade

Naparbier Kong Wheat


Naparbier Blueberry Milkshake IPA

Naparbier Alien Claw





Impressum