webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mustan Virran Pässi IPA

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Mustan Virran Panimo Oy / Savonlinna


Herkunft:

Finnland


Getestet am:

13.01.2019


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles Bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, trocken, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Beim Lidl in Finnland habe ich das vor mir stehende "Mustan Virran Pässi IPA" gekauft. Interessanterweise kann man Alkohol in Finnland erst ab 9h morgens kaufen. So konnte ich mir dann ca. zehn Minuten länger die finnische Variante des deutschen Discounters angucken. Es war nämlich erst 8:50h :-). Nun als steht ein IPA mit 5,5%vol. an. Eingeschenkt ist es doch sehr ansehnlich. Der Schaum ist gut ausgebaut und steht auf einem trüben, dunklen Bernstein. Ein fruchtiger Geruch ist vorhanden, der Antrunk ist es auch. Eine deutliche Kohlensäure sorgt für viel Spritzigkeit, das perlt mal richtig. Im ersten Drittel kommen leichte Zitrusfruchtaromen durch, Orangenschale ist deutlich zu schmecken. Aber auch etwas Pfirsich kommt durch. Zudem ist da eine Spur Flieder... Parallel dazu ist die trockene Würzigkeit präsent und im weiteren Verlauf wird diese auch immer deutlicher. Mir gefällt das IPA ganz gut. Es ist schön voluminös, die Bittere ist deutlich dosiert und die fruchtigen Aromen zu Beginn sind auch gut schmeckbar. Auch wenn sie ruhig etwas deutlicher hätten ausfallen können. Der lange Abgang rundet das Bier ab. Gut schmeckt es mir, so dass ich sieben Punkte geben kann...


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mustan Virran St. Olaf Pale Ale

Mustan Virran Neito Golden Ale





Impressum