webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Munich Brew Mafia Tuxedo

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Holzhauser Brauerei / Holzhausen-Igling


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.08.2022


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

8,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

säuerlich, leicht, etwas fruchtig, dezent nach Pfirsich, etwas Mango, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Tuxedo ist englisch für Smoking und genau dieses Kleidungsstück ist auch auf der Dose des "Munich Brew Mafia Tuxedo" wiederzufinden. Satte 8,0vol.% Alkohol hat dieses DDHDIPA, das bei der Holzhauser Brauerei gebraut wird und eingeschenkt richtig gut ausschaut: Ein hefetrübes, helleres Bernstein und viel Schaum stehen auf dem leicht säuerlich riechenden Bierchen. Der erste Schluck bietet ebenfalls eine feine Säure, es ist spritzig und auch leicht fruchtig. Die Säure bleibt die ganze Zeit über präsent, im Hintergrund ist da eine gute Portion Würzigkeit zugegen, die aber nur eine leichte Bittere hervorruft. Eine Menge Aromen von Steinfrüchten kommen durch, leicht holzige Aromen kommen durch. Der lange Abgang rundet dieses leckere DIPA ab. Wer es gerne etwas saurer mag, ist hier richtig. Alles in allem: Ein ganz gutes Bierchen aus Bayern!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Munich Brew Mafia The Bavarian Job 2

Munich Brew Mafia Monaco Sunrise

Munich Brew Mafia Butterflies


Munich Brew Mafia Beach Party

Munich Brew Mafia Die üblichen Verdächtigen

Munich Brew Mafia Anniversator


Liberty Barbados

Holzhauser Dunkles

Holzhauser Dunkle Weisse






Impressum