webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Moosbacher Einfach mal anders

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Private Landbrauerei Scheuerer / Moosbach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.12.2011


Testobjekt:

0,33l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

sehr viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

spritzig, malzig, mild, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Einfach mal anders, so die Devise des Lagerbiers aus Moosbach an der tschechischen Grenze. Leider hat die Etikettiermaschine gesponnen, so dass dieses Bier ohne Etikett vor mir steht, so ist es wirklich mal anders. Im Glas ist eine Menge Schaum zu sehen. Mit einem lauten Plopp öffnet sich die Bügelflasche, der erste Schluck ist dementsprechend spritzig. Mannomann, sehr laut, dieses Bier :-) Das weiche Wasser und der süffige Antrunk zeugen von der Qualität. Man schmeckt die Nähe zu Tschechien, dieses Lager kann man auch als gutes Pilsner Urquell durchgehen lassen. Eine leichte Vanillenote schielt durch, der Hopfen ist zu Beginn ziemlich zurückhaltend, zur Mitte hin wird dieser lebhafter und zum Ende verfügt das "andere" Moosbacher über eine anständige Würzigkeit. Es schmeckt gut, dennoch gefällt es mir nicht zur Gänze, denn es schmeckt mir ein wenig zu ölig und zu süß. Aber wer es mag.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Moosbacher Zoigl

Moosbacher Weissbier

Moosbacher Lager Hell


Moosbacher Export

Moosbacher Kellerbier

Moosbacher Pilsener


Moosbacher Schwarze Weisse





Impressum