webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Monyo Dead Rabbit

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Monyo Brewing Kft / Budapest


Herkunft:

Ungarn


Getestet am:

10.12.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Imperial IPA


Alkoholgehalt:

9,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

fruchtig, würzig, viel Volumen, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein weiteres Bier aus dem Hause Monyo steht vor uns. Diese Budapester Brauerei ist eine der Bekanntesten des Landes und sie stellt tolle Biere aller Biersorten her. Das "Monyo Dead Rabbit" ist ein Imperial India Pale Ale mit 9,5%vol. Alkohol und wir testen es live vor Ort im Budapester Craftbeer-Lokal "Beer Point". Der Geruch dieses Starkbieres ist schon mal sehr fruchtig. Der erste Schluck ebenfalls. Es kommen Zitrusfrüchte durch, dazu Mango, Pfirsich, Ananas und Grapefruit. Wow! Ein flüssiger Obstsalat! Parallel dazu schmeckt das Bier aber schnell bitter. Beim nächsten Schluck macht sich neben der Fruchtigkeit auch eine Spur Staubigkeit breit. Und ab der Mitte ist dann keine Fruchtigkeit mehr vorhanden. Schade auch... Der sehr lange Abgang ist gut, der Alkohol ist merkbar, zum Glück aber nicht schmeckbar... Alles in allem sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Monyo Coal Miners Never Torture Pink Monkeys

Monyo Summer Syndrome

Monyo Funky Fritz Kölsch


Monyo Penge Borisz





Impressum