webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Monteith's Black Beer

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Monteith's Brewing Co. / Greymouth


Herkunft:

Neuseeland


Getestet am:

07.04.2014


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr malzig, nach Kaffee und Kakao


Geschmack:

malzig, süßlich, nach Kaffee, langer Abgang


Sonstiges:

2007er-Test: Vielen Dank an Samuel Korek für die Zusendung!!!


Fazit:

Bewertung 06.08.2007: Von der anderen Seite der Welt stammt dieses Schwarzbier mit dem klangvollen Namen "Monteith's Hearty Black Beer". Es hat einen Alkoholgehalt von 5,2%vol. und ist im Glas tiefschwarz. Selten so ein Schwarzbier gesehen. Eine kleine, feine Schaumkrone bedeckt dieses Bier. Aber das Beste ist der erste Schluck. Eine Malzkomposition mit intensiven Schokoladen- und noch viel intensiveren Karamellaromen versüßen den Antrunk. Eine ausgeprägte Röstmalznote kommt hinzu und vervollständigen den leckeren Geschmack. Hey, und das ist ein Bier aus Neuseeland. Wirklich sehr gut. Ein warmes und durch und durch tiefgründiges Blackbeer. Der Mittelteil wird dann tendenziell vom Hopfen dominiert und auch das gelingt wunderbar. Für mich ist dieses Bier von Down Under ein ganz großes. Selten habe ich ein so durchtriebenes Malz getrunken. Der Abgang ist sehr lang und auch gelungen. Alles in allem ein tolles Schwarzbier aus Neuseeland. Gerne wieder. 10 von 10 Punkten.

Bewertung 07.04.2014:
Es kommt nicht alle Tage vor, dass ein außereuropäisches Bier die volle Punktzahl abräumt. Das hat das "Monteith's Black Beer" vor 5,5 Jahren geschafft. Und hoffentlich wiederholt es dieses Traumergebnis heute. Das Etikett ist neu und der Name beinhaltet kein "Hearty" mehr, mal schauen, ob es wenigstens geschmacklich unverändert ist. Schön schwarz ist es, der Schaum darüber ist fest und bräunlich, der Geruch kann direkt eine satte, üppige Malznote mit Kaffee- und Kakaoaromen präsentieren. Der erste Schluck ist leicht süßlich und mit einem anständigen Karamell versehen. Das ist lecker. Mit den weiteren Schlücken nimmt die Süße ab, es wird trockener, die Kakaoaromen werden intensiver, im Hintergrund kommt etwas Honig durch. Im weiteren Verlauf wird es minimal bitter, die wärmegeprägten Aromen dominieren. Angenehm süffig ist dieses neuseeländische Schwarzbier. Noch eine Spur mehr Süße und es würde wieder die volle Punktzahl bekommen. So sind es aber immer noch tolle neun Punkte! 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

matze
2013-08-09

finde es auch toll, der Kontrast zwischen Bier und Schaum ist genial. Selten so einen weißen Schaum auf einem Malz... eh... Schwarzbier gesehen.
Der Bruder Summer Ale ist aber auch nicht von der Hand zu weisen :-)


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Monteith's Golden Lager

Monteith's Golden Lager

Monteith's Bohemian Pilsner






Impressum