webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mohren Spezial

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Mohrenbrauerei August Huber / Dornbirn


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

27.09.2011


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

hopfig, malzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem schönen Dornbirn in Vorarlberg stammt das "Mohren Spezial". Ein Helles mit satten 5,6%vol. Das Etikett wirkt heutzutage irgendwie ungewöhnlich, aber dazu sage ich nun nichts mehr :-) Nun denn, lange Rede, kurzer Sinn... Der Test beginnt: Ein schön glänzendes Goldgelb und eine überdurchschnittliche Schaumkrone. Schee schauts aus. Geschmacklich ist es nicht weniger nett. Ein relativ hopfiger Antrunk, fein würzig und leicht bitter. Es geht schon eher in Richtung Pilsener. Das Wasser ist mal richtig schön weich, was mich ob der Herkunft auch nicht wirklich verwundert. Aber auch das süßliche Malz gefällt mir. Dieser harmonische Geschmack und die subtile Süffigkeit sind schon gelungen. Dazu der lange Abgang, der dieses Bier unterm Strich wirklich lecker erscheinen lässt. Hätte dieses Helle nun noch einen Hauch mehr Eigenständigkeit, dann wäre es ganz oben angesiedelt.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mohren Export

Mohren Pfiff

Mohren Pale Ale






Impressum