webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mittenwalder Berg Gold Export

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Mittenwald-Johann Neuner GmbH und Co. KG / Mittenwald


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.03.2012


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 30.05.2004: Seit 1808 braut die Mittenwalder Brauerei ihre Biere. Da steht ja in naher Zukunft ein großes Jubiläum an. Bis dahin werden wir uns die Zeit mit dem "Mittenwalder Berg Gold Export" vertreiben. Dieses Exportbier sieht eingeschenkt echt gut aus. Schöne Farbe, schöner Schaum. Der erste Schluck steht diesem in nichts nach. Es ist sehr süffig, weich, das Brauwasser überzeugt. Der Geschmack ist vom Malz geprägt. Ein echt netter, süßer Eindruck, der einem hier geboten wird. Es macht richtig Spaß, hier einen Schluck nach dem anderen in sich hinein zu verleiben. Echt lecker!!! 9 von 10 Punkten.

Bewertung 13.03.2012:
Ja, geändert sich auf dem ersten Blick fast nichts bei meinem Bier des Tages. Das "Mittenwalder Berg Gold Export" hat nun keinen Hopfenextrakt mehr, was eigentlich schon eine anständige Veränderung an der Rezeptur vermuten lässt. Und vielleicht schmeckt man das ja. Also, los geht es. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: ein blankes goldgelb mit einem sehr festen Schaum. Der Geruch kann schon eine feine Hopfennote erahnen lassen. Geschmacklich ist es auch interessant. Zu Beginn ist da eine sehr dezente hölzerne Note auf der Zunge, diese ist aber nicht schlecht und verschwindet bald wieder. Dann kommt eine leicht süffige, feine Süße durch, die auch die ganze Zeit über anhält und dieses Exportbier mit seinem weichen Wasser sehr lecker erscheinen lässt. Rund und harmonisch erscheint mir dieses Mittenwalder Bier, nur fehlt mir das besondere Extra. Lecker ist es, das Wasser ist weich, das Malz süßlich, nur der Hopfen hält sich eine Spur zu sehr zurück. Unterm Strich kann ich dieses Mal nur einen Punkt weniger geben, das ist aber meckern auf ganz hohem Niveau. Unterm Strich also 8 von 10 Punkten


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Werdenfelser Leichtere Weisse

Mittenwalder Berg Pils

Mittenwalder Weihnachts Bock Dunkel


Mittenwalder Jager Dunkel

Mittenwalder Karwendel Hell

Werdenfelser Dunkle Weisse


Mittenwalder Leicht

Mittenwalder Edel Märzen

Werdenfelser Weisse


Mittenwalder Weihnachts Bock Dunkel

Mittenwalder Karwendel Hell





Impressum