webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mellert Urbier

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei und Getränkehandel e.K. Hubert Mellert / Steinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.10.2010


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

extrem viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, hopfig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aha, die Brauerei Mellert beherbergt direkt einen Getränkehandel. Praktisch. Ob es da auch Biere anderer Brauereien zu kaufen gibt..? Ich weiß es nicht. Was aber feststeht: Heute Abend teste ich das "Mellert Urbier", ein Zwickelbier mit 5,1%vol. Dabei handelt es sich um ein unfiltriertes Pilsener. Beim Einschenken muss man tierisch aufpassen, dass einem der Schaum nicht um die Ohren fliegt, so ausgeprägt ist dieser. Man merkt dadurch die Hefe im Bier. Der erste Schluck kann mit einer einigermaßen spritzigen Antrunk überzeugen. Toll ist aber die ausgeprägte Kernigkeit. Supergut. Es erinnert an eine frisch gemähte Wieso, so rein schmeckt dieses unfiltrierte Bier aus Steinach. Dieses süffige erste Drittel sammelt schon ganz fleißig Punkte ein. Dann zur Mitte hin stößt der knackige Hopfen hinzu, der fein und ziemlich bitter schmeckt. Dem Aromahopfen sei Dank. Der lange Abgang und das tolle, weiche Wasser lassen dieses leicht süßlich schmeckende Zwickel zu einem besonderen Bier werden. Toll.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mellert Export

Mellert Pils

Mellert Hefe Weizen






Impressum