webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mellert Hefe Weizen

Bewertung: 2 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei und Getränkehandel e.K. Hubert Mellert / Steinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

06.12.2010


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

überdurchschnittlich


Geruch:

nach Hefe, leicht nach Weizenmalz


Geschmack:

leicht säuerlich, malzig, langer Abgag


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem Naturpark Schwarzwald stammt das "Mellert Hefe Weizen", welches über einen Alkoholgehalt von 5,4%vol. verfügt und eingeschenkt sehr gut ausschaut. Eine üppige Hefetrübung, dazu ein fester Schaum. Man kann dazu dezente Weizenmalzaromen mit der Nase aufnehmen. Der erste Schluck hingegen überrascht mit seiner leicht säuerlich-frischen Note. Die Hefe hält sich weitestgehend zurück, dafür kommt aber schnell der Hopfen durch, der direkt mit einer relativ trockenen Note für einen nicht ganz so süffigen Antrunk sorgt. Dieses leicht säuerliche finde ich nun nicht so spannend, ich möchte doch nur hoffen, dass das so gewollt ist. Das MHD liegt auf jeden Fall noch weit in der Zukunft. Der Mittelteil wirkt ruhiger, wobei die Trockenheit immer noch dominierend ist. Alles in allem ein etwas anstrengenderes Weißbier. Für mich ganz klar ein Reinfall.


Bewertung:

Bewertung: 2 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Dirk Dirksen
2014-05-21

Hab eins getrunken. Hat mir aber nicht so gefallen. Danach hab ich in die Flasche gepisst. Das hat schon viel besser geschmeckt! :-)


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mellert Export

Mellert Urbier

Mellert Pils






Impressum