webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meister Unterzaunsbach Festbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Meister / Pretzfeld


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.02.2014


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Eigenes Quellwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sattes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Karamell


Geschmack:

malzig, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Olympischen Spiele 2014 im russischen Sotchi wurden soeben eröffnet, ein Grund zum Feiern also. Da passt das vor mir stehende "Meister Unterzaunsbach Festbier" umso mehr. Es ist ein Märzenbier, es hat 5,5%vol. Alkohol und abgefüllt wurde es in eine 0,5l-Euro-Flasche mit einem richtig urigen Etikett. Möge der Biertest beginnen... Ein schönes Bernstein ist zu sehen, der Schaum darüber ist auch üppig und der Geruch verströmt Aromen von Karamell. Der Antrunk ist schön süffig mit einer kernig-karamelligen Wrt und Weise. Leicht prickelt die Kohlensäure, die Süße hält sich eher bedeckt. Die Karamellnote lässt mit der zeit etwas nach, eine leichte Süß kommt dazu, der Hopfen hält sich aber im Hintergrund und sorgt nur für eine bescheidende Würzigkeit. Lang ist der Abgang und damit komme ich zum Fazit. Für dieses Bier gibt es die Silbermedaille. Topp! Eine Spur mehr Eigenständigkeit wäre spitze.... Aber so ist es auch schon klasse.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meister Unterzaunsbach Vollbier





Impressum