webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meinel Bräu Märzen

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Familienbrauerei Georg Meinel GmbH / Hof


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.12.2012


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Auf dem Oktoberfest, dem größten Volksfest der Welt, wird traditionell Märzenbier ausgeschenkt. Dieses süffige Starkbier haut dort so manchen aus den Socken. Und so ein Bier steht heute, zwei Tage vor Heiligabend, vor mir. Das "Meinel Bräu Märzen" hat einen Alkoholgehalt von 5,6%vol. und im Glas sieht es mit seinem satten Goldgelb richtig gut aus! Der Schaum steht fest und der Geruch kann eine leichte Süße erahnen lassen. Geschmacklich ist es gut: eine spritzige Kohlensäure und ein harmonischer Antrunk. Das Malz ist eher tonangebend, ein süffiger Beginn bietet das Meinel. Leicht süßlich ist dieses Bier im ersten Drittel, das ist sehr gut. Nach kurzer Zeit kommen auch die dezent würzigen Aromen durch, diese sind aber nicht allzu dominant. Lecker ist dieses fränkische Märzen, nur fehlt mir so ein bisschen das Alleinstellungsmerkmal. Es wirkt streckenweise fast schon eine Spur zu oberflächlich. Und das sage ich bei 5,5%vol., wo Alkohol doch Geschmacksträger ist. Unterm Strich: Gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meinel-Bräu Classic Pils

Meinel-Bräu Gold Lager

Meinel-Bräu Doppelbock Hell


Meinel-Bräu Dark Lager

Meinel Bräu Mephisto

Meinel Bräu Weizenbock


Meinel Bräu Konrad und Mariechen

HollaDieBierFee Sommernachtstraum





Impressum