webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Meinel-Bräu Dark Lager

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Familienbrauerei Georg Meinel GmbH / Hof


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.12.2012


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

viel Karamellmalz


Geschmack:

malzig, karamellig, nach Schokolade, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Auch bei diesem Dunkelbier hat sich die Brauerei "Meinel" wieder zwei Begriffe zur Beschreibung dieses Bieres einfallen lassen: "Wild & verführerisch". Wow! Das hört sich gut an. Interessant ist, dass dieses Bier nur 4,3%vol. vorweisen kann. Das ist eigentlich schon ziemlich wenig für ein Dunkelbier. Umso gespannter bin ich nun. Ein wundervoller Anblick nach dem Einschenken. Dunkelbernsteinfarbig leuchtet es, der Schaum ist gut, der Geruch kann direkt eine Menge Schokolade hervortun. Die ersten Sekunden werden direkt vom Malz regiert. Die feinen Kohlensäurebläschen sorgen für die entsprechende Erfrischung. Dann kommt das Karamell durch, was dann absolut allen Platz einnimmt. Und das schmeckt sehr gut. Dabei fällt gar nicht auf, dass dieses Bier über relativ wenig Alkohol verfügt. Sehr süffig ist dieses Dark Lager, der Hopfen wabert im Hintergrund mit und sorgt für eine leichte Würzigkeit. Was mir ausgesprochen gut gefällt, sind die schokoladigen Noten. Ein klasse Dunkelbier! Und deshalb bekommt es auch die volle Punktzahl!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Meinel-Bräu Classic Pils

Meinel-Bräu Gold Lager

Meinel-Bräu Doppelbock Hell


Meinel Bräu Mephisto

Meinel Bräu Weizenbock

Meinel Bräu Märzen


Meinel Bräu Konrad und Mariechen

HollaDieBierFee Sommernachtstraum





Impressum