webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Mayer's Pfalzstoff

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Gebr. Mayer GmbH & Co. KG. / Ludwigshafen-Oggersheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.10.2019


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 20.02.2012: Seit Juni 2011 gibt es von der Privatbrauerei Mayer in Ludwigshafen ein neues Pilsener namens "Pfalzstoff", welches sich an den "Gold-Bieren" orientiert und eine Spur weniger Bitterhopfen bietet. Das alles hat dann eine Stammwürze von 11,8%. So, das nun alles zur Theorie, wie schmeckt es denn? Das wissen wir gleich. Aber wenn es so schmeckt wie es ausschaut, kann das nur ein Erfolg werden. Ein glasklares Goldgelb und eine feste, üppige Schaumkrone. Der erste Schluck ist ziemlich spritzig, und erstaunlich malzig. Dass es ja nun nicht mit Bitteraromen um sich wirft, war klar, dass es aber dann doch so süffig-süßlich ist, überrascht. Erfrischend leicht schmeckt dieser Pfalzstoff, locker-flockig läuft es über die Zunge. Der ideale Durstlöscher an heißen Tagen. Die haben wir zwar gerade nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 22.10.2019:
Aus der ältesten Brauerei der Pfalz stammt das "Mayer's Pfalzstoff", ein Pilsbier mit 5,0%vol. Alkohol. Das Aussehen des Glases gefällt mir, schön windschief würde ich mal sagen. Aber auch das Bier darin gefällt mir. Goldgelb ist es und der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt. Das bei einem leicht würzigen Geruch. Im Antrunk gibt es eine leichte Spritzigkeit, süßlich ist es dabei. Der Hopfen kommt aber schnell durch und lässt das Bier leicht würzig werden. Ab der Mitte ist es sehr würzig, ganz am Ende wird das Bier herber. Ein leckeres Pils. Das erste Drittel ist süß-malzig, dann wird es würziger. Süffig und rund ist es, und absolut nicht langweilig. Unterm Strich ein gutes, würziges, leicht süßliches Bier! 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mayer's Halali Edelbock

Mayer's Hefe Weizen Dunkel

Mayer's Hefe Weizen Naturtrüb


Mayer's Keller Bier

Mayer's Kristall Weizen

Mayer's Pilsener Premium


Mayer's Stammhaus Export

Mayer's 150er Black & Dry

Mayer's Schiller


Mayer's Fastnachtsbier

Mayer's Keller Bier

Mayer's Stammhaus Export


Mayer's Festbier

Mayer's Halali Edelbock





Impressum