webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Mayer's Keller Bier

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Gebr. Mayer GmbH & Co. KG. / Ludwigshafen-Oggersheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.10.2019


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

kernig, würzig


Geschmack:

getreidig, kernig, malzig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2007erTestbier: Das Bier hatte 4,7%vol. Alkohol // Vielen Dank an Samuel Korek für die Besorgung !!!


Fazit:

Bewertung 11.10.2007: Ein Kellerbier steht vor mir, also ein Pilsener, welches nicht gefiltert wurde. Und das Pils schmeckt man aber sofort heraus. Ein anständig hopfiger Geschmack kommt hier zur Geltung. Staubtrocken und immer bitterer werdend, kann es Eindruck schinden. Dazu kommt die intensive Kohlensäurenote, die zur Trockenheit weiter beträgt. Die Hopfendolden kann man förmlich schmecken, so ausdrucksstark sind diese. Das Malz ist im Hintergrund und bleibt dort auch die ganze Zeit über. Ja, dieses Kellerbier kann man wirklich sehr gut trinken. Die Hefe sorgt für einen noch intensiveren Geschmack, wobei natürlich die Bittere besonders hervorschimmert. Der Abgang ist ellenlang und mundet ausgezeichnet. Alles in allem kann man dieses naturtrübe Untergärige nur empfehlen. So muss es schmecken. Prost. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 22.10.2019:
Ich bin diese Tage geschäftlich in Mannheim, habe heute Nachmittag aber den Sprung über den Rhein gewagt und sitze nun in einem Brauhaus in Ludwigshafen-Oggersheim. Hier bei der Privatbrauerei Mayer gibt es viele Biere vom Fass und das erste Testbier ist das "Mayer's Keller Bier", welches ich vor zwölf Jahren schon einmal testen konnte. Toll hat es damals abgeschnitten. Optisch ist das heutige Exemplar sehr gut anzusehen. Goldgelb und hefetrüb ist es, der Schaum ist durchschnittlich ausgeprägt und der Geruch bietet eine leckere Kernigkeit. Das alles in einem hübschen Glas. Der Antrunk bietet direkt wieder eine leckere Kernigkeit. Viel Getreide ist vorhanden, es ist aber auch gut würzig. Wahrlich ein perfekter Mix. Der nächste Schluck bietet eine deutliche Malzsüße, das Bier ist nun supersüffig. Und dann kommt die würzige Hopfennote. Das alles bei einer zurückhaltenden Kohlensäure. Ab der Mitte lässt die Süße nach, der Hopfen wird dominanter. Das "Mayer's Keller Bier" ist wirklich ein sehr würziges Bier mit einem sehr langen Abgang. Minutenlang hängt der Hopfen nach. Ein klasse Kellerbier. Und wieder bekommt es 9 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mayer's Halali Edelbock

Mayer's Hefe Weizen Dunkel

Mayer's Hefe Weizen Naturtrüb


Mayer's Kristall Weizen

Mayer's Pilsener Premium

Mayer's Stammhaus Export


Mayer's 150er Black & Dry

Mayer's Schiller

Mayer's Pfalzstoff


Mayer's Fastnachtsbier

Mayer's Stammhaus Export

Mayer's Pfalzstoff


Mayer's Festbier

Mayer's Halali Edelbock





Impressum