webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Maximus High Hops I.P.A.

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Maximus / Utrecht


Herkunft:

Holland


Getestet am:

20.03.2023


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

6,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenflocken, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, bitter, würzig, nach Passionsfrucht und Pfirsich, viel Harz, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem niederländischen Utrecht stammt das "Maximus High Hops I.P.A.". 6% Alkohol hat das Bier, das mit fünf verschiedenen Hopfensorten gebraut wurde. Das lässt hoffen, dass es wirklich so schmeckt, wie es das Etikett verspricht: "Hoppig, Fris, Citrus". Das muss nicht übersetzt werden, oder? Optisch ist es einwandfrei: Eine durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone steht auf dem stumpfen Goldgelb, der Geruch bietet eine fruchtige Pfirsichnote und der erste Schluck kann das genauso bestätigen! Neben dem Pfirsich kommt auch Passionsfrucht durch, Mango und Orangenschale sind ebenfalls mit von der Partie. Sehr schnell wird das IPA auch sehr würzig und bitter, man möchte an die alte englische Tradition erinnern. Damals hat man die Biere stärker und bitterer eingebraut, damit diese die Überfahrt nach Indien überstehen, ohne zu verderben. Ein neuer Schluck des "Maximus High Hops I.P.A." und das ganze Spiel fängt von vorne an: Viel Frucht, sehr viel Bitteraromen. 45 IBUs soll es haben, es schmeckt nach mehr! Der Abgang ist sehr lang und mein Fazit lautet: Gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum