webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Maximilian's Brauwiesen Helles

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Maximilians Brauwiesen GmbH / Lahnstein


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

24.11.2017


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Kölsch


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig, kernig


Geschmack:

kernig, malzig, leichte Säure, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind im Rheinland-Pfälzischen Lahnstein angekommen und sitzen nun im Brauhaus "Maximilian's Brauwiesen", welches direkt am Vater Rhein gelegen ist. Wir befinden uns nun im großen Gastraum und testen als erstes das Kölsch namens "Maximilian's Brauwiesen Helles". Die Optik ist einwandfrei, ein stumpfes Goldgelb ist zu sehen. Darüber ist ein schöner, cremiger Schaum zu sehen, dazu gibt es einen tollen, kernigen Geruch mit leichter Säurenote. Der erste Schluck ist sehr spritzig, erfrischen und bietet eine deutliche Kernigkeit. Die Kohlensäure ist sehr anhaltend und die ganze Zeit über präsent. Unterstützt wird dieser Geschmack von einer leichten Würzigkeit, die ebenfalls langanhaltend präsent ist. Und eben parallel dazu gibt es die leichte Säure. Trotz allem überwiegen die kernigen, würzigen Aromen. Der nächste Schluck bietet den typischen Kölsch-Geschmack, ab der Mitte schimmert dann noch etwas Honig durch. Insgesamt ein klasse Kölsch mit einer zu Beginn übertriebenen Säure. Die Kernigkeit ist auf jeden Fall absolute Klasse. So bekommt dieses Bier tolle neun Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Maximilian's Brauwiesen Wiesenweizen

Maximilian's Brauwiesen Braunes

Maximilian's Brauwiesen Honig Bier






Impressum