webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Maximilians Bräu Weißbier Hefe Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Maximilians-Brauerei / Traunstein (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.04.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hefig


Geschmack:

hefig, malzig, satt, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Hey, endlich mal wieder ein Weißbier hier vor mir auf dem Biertesttisch. Das wurde aber mal auch wieder Zeit. Jetzt habe ich unzählige estnische Biere getestet, da kommt so ein gutes bayerisches Bier doch gerade richtig. Dieses hier stammt aus Traunstein, welches unweit des Chiemsees liegt und damit in paradiesischen Gegenden gebraut wird. Und auch das Bier macht auf den ersten Blick einen ähnlich netten Eindruck. Sehr trübe, die Farbe ist ein helles bernstein und der Schaum hält auch lange. Und es richt nach Hefe. Sehr gut. Und geschmacklich ist es auch topp. Ein intensives, sattes Hefearoma mischt sich zum gediegenen Weizenmalzbouquet. Nicht schlecht, oder besser gesagt: sehr gut bis hierhin. Der Hopfen hält sich zurück und lässt dieser süffigen und vor allem sehr spritzigen Note freien Lauf. Dieses "Maximilians Bräu" ist ein wirklich gelungenes Weißbier. Vielleicht wirkt es im weiteren Verlauf etwas parfümiert und auch eine dezente Lakritznote passt nicht wirklich in diesen Kreis. Aber ansonsten: Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum