webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Matuska Černá Raketa

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Matuška / Broumy


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

27.12.2015


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Schwarzes IPA


Alkoholgehalt:

6,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

sehr würzig, trocken, leicht bitter, nach Kaffee und Zitrusfrüchten, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Neben dem Kloster Strahov gibt es ein riesiges Lokal, welches auf den einfallsreichen Namen "Großes Klosterrestaurant" hört. Hier werden Biere der Brauerei Matuška angeboten. Unter anderem werden hier zwei Spezialbiere angeboten, unter anderem das "Matuska Černá Raketa", die "Schwarze Rakete". Und das passt bei dem Alkoholgehalt von 6,9%vol. Aber auch für das Aussehen. Es ist wirklich schwarz wie die Nacht. Man denkt an Kaffee- und Röstaromen. Wenn man dann die Nase ans Glas hält, ist man überrascht von den fruchtigen Aromen, die einem in die Nase steigen. Das selbsternannte IBA, das India Black Ale, überrascht mit einem für ein IPA typischen Zitrusgeschmack. Welcher Biertester würde bei einer Blindverkostung ein schwarzes Bier erwarten? Man schmeckt hier Zitrusaromen, Litschi, Mango und Grapefruit. Parallel dazu kommt eine intensive Bittere durch, das Bier ist sehr trocken und bitter. Denn erst ab der Mitte kommen leichte Kaffee- und Röstaromen durch. Ein absolut interessantes Bier. Sozusagen ein Wolf im Schafspelz. Und auch dieses Meisterwerk bekommt zehn Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Matuska Christmas Beer

Matuska Pseničné

Matuska Tmavý Ležák


Matuska IPA Raptor





Impressum