webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Maria Ehrenberger Pilgerstoff Edelhell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Will Bräu Hochstiftliches Brauhaus in Bayern GmbH & Co. KG / Motten


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.07.2017


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Helles steht vor mir. Ja, ich mag diesen Biertyp. Süffig, angenehm würzig und zu jeder Tages- und Nachzeit gut zu trinken. So die Theorie. Mal gucken, ob das "Maria Ehrenberger Pilgerstoff Edelhell" aus Motten in Unterfranken auch in der Praxis überzeugen kann. Im Glas sieht es gut aus. Gerade das Goldgelb leuchtet anständig. Gut so. Der Geruch ist fein würzig, der erste Schluck ist eher süßlich einzuordnen. Das Malzige überwiegt hier ganz klar, wobei es fast schon eine Spur zu süß ist. Sehr ausgeprägt ist hingegen die Kohlensäure, die ordentlich prickelt. Und die letzte Komponente, der Hopfen, gefällt mir gut. Gut würzig ist das Bier, nicht übertrieben bitter, aber als deutlicher Kontrast zum Malz echt gelungen. Das weiche Wasser ist ebenfalls positiv zu bewerten. Alles in allem ein klassisches Helles mit einer zu deutlichen Süße. Da wäre weniger mehr gewesen. Lang ist der Abgang, der die herben Aromen ins rechte Licht stellt. Und so kann ich festhalten: Ja, das Bier ist auch im wahren Leben gut zu trinken. Sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Michael-Detmold
2017-09-16

Es wird normalerweise in einem schönen Steinkrug serviert und wenn man dann im Biergarten sitzt mit tollem Wetter, dann ist die Welt in Ordnung


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Will-Bräu Hefe Weizen

Will Pils deLuxe

Maria Ehrenberger Pilgerstoff






Impressum