webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Malteser Weissbier Hefe Dunkel

Bewertung: 5 / 10 Punkten

Brauerei:

Stuttgarter Hofbräu Brau AG & Co. KG / Stuttgart


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.12.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles bernstein


Schaumkrone:

sehr viel, cremig


Geruch:

hefig, malzig


Geschmack:

malzig, leicht hefig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Dieses dunkle Weißbier wird in Stuttgart gebraut. Und zwar nach einem Lizenzrezept der Malteser Brauerei Amberg aus Bayern. Diese Information wollte ich nun mal loswerden. Das erklärt dann auch den Namen. Nun also, öffnen wir die Flasche und gießen es ein in das offizielle Biertest-Glas. Ui, was für eine Menge Schaum. Fest, sehr cremig und nicht kaputt zu kriegen. Respekt. Dazu dann dieses unfiltrierte dunkle bernstein. Optisch also schon mal volle Punktzahl. Geschmacklich wendet sich das Blatt. Ein feines Hefearoma und ein intensiverer Malzgeschmack, so der erste Eindruck. Aber alles ziemlich dicht unter der Oberfläche. Etwas flach, das Ganze. Der Hopfen ist leicht schmeckbar, etwas trockener wirkt dieses dunkle Hefe. Aber eben kein Ausnahmebier. Tja, liebe Stuttgarter. So richtig dolle ist dieses Bierchen nun nicht. Man kann es trinken, aber da gibt es viele bessere dunkle Weißbiere. Durchschnitt.


Bewertung:

Bewertung: 5 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Malteser Weissbier Hefe Hell

Stuttgarter Hofbräu Bügel Premium

Stuttgarter Hofbräu Bügel Spezial Märzen Hell


Stuttgarter Hofbräu Herren Pils

Stuttgarter Hofbräu Pilsner

Stuttgarter Hofbräu Weihnachts-Bier


Malteser Weissbier Kristall

Stuttgarter Hofbräu Volksfest-Bier

Stuttgarter Hofbräu Pilsner






Impressum