webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Maisel Bräu Eine Bamberger Weisse Dunkel

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Maisel Bräu / Bamberg (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

12.01.2006


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht hefig, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Heute Abend stellt sich das "Maisel Bräu Eine Bamberger Weisse Dunkel" vor. Der Name sagt es schon, ein dunkles Hefeweizen ist an der Reihe. Und der Name ist Programm. Trüb, dunkelrot und nur mit einer durchschnittlichen Schaumkrone versehen. Aber der erste Schluck macht wieder einiges wett. Süffig und anständig spritzig ist es. Ein feines Hefearoma und eine starke Malznote sind vorhanden. Leicht gehopft ist es. Aber so richtig dolle kommt es nicht herüber. Dafür ist der Abgang nicht lang genug. Ganz nett ist es, aber nur spritzig sein reicht nicht. Durchschnittlich, mehr nicht.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Maisel Bräu Eine Bamberger Weisse

Maisel Bräu Maisel Bamberger Hell

Maisel Bräu Maisel Kellerbier


Maisel Bräu Premium Lager Original

St. Michaelsberg Dunkel

St. Michaelsberg Feinherbes Bier






Impressum