webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mainstockheim Pale Ale

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Mainstockheim / Mainstockheim


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.01.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

fruchtig, sehr würzig, trocken, leicht bitter, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bei meinem letzten Besuch in Würzburg habe ich das Geschäft "Bierothek" besucht und mir lokale Biere eingepackt. Darunter befand sich auch das "Mainstockheim Pale Ale", das aus dem 17km entfernten Mainstockheim stammt. Diese Brauerei gibt es erst sein 2016 und gebraut werden sowohl traditionelle als auch moderne Sorten. Ich freue mich nun auf das 5,6%ige Obergärige. Stumpf und bernsteinfarbig ist es, der Schaum steht gut auf dem Bier, der Geruch bietet schon etwas von der verwendeten Hopfensorte "Mandarina Bavaria". Auch der Antrunk lässt leichte Zitrusfruchtaromen durchschimmern, hier ist die Dosis aber eher zurückhaltend. Viel deutlicher wird die Würzigkeit. Das Bier ist schon knackig herb, vor allem aber ist es ziemlich trocken und später auch fein bitter. Ein neuer Schluck und die Früchte werden noch dezenter, eine subtile Kernigkeit ist zu schmecken, die Süße des Malzes geht in Ordnung. Der Fokus liegt hier klar auf der feinen Bitteren. Alles in allem gefällt mir das "Mainstockheim Pale Ale" ganz gut.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mainstockheim Zwickl

Mainstockheim Gold

Mainstockheim Heller Bock


Mainstockheim Lager Dunkel

Mainstockheim Pils

Mainstockheim Hefeweizen






Impressum