webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mager Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Mager Pottenstein / Pottenstein


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.09.2005


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

viel, fest


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, leicht malzig, relativ bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Es ist Freitag morgen, wir befinden uns im Urlaub. Tja, was soll man da wohl anderes machen, als Bier zu testen??? OK, wir sind eben zig mal auf der Sommerrodelbahn gefahren, die übrigens wirklich zu empfehlen ist. Pottenstein ist ein Örtchen bei Bayreuth, welches durch seine tolle Landschaft wirklich auffällt. Auf dem Programm steht die Brauerei Mager und nun das Pilsbier. Serviert wird es in einer typischen Pilstulpe mit viel festem Schaum. Geschmacklich ist eine satte Hopfennote zu erkennen. Diese hätte etwas kühler ausfallen dürfen. Ein butterweiches Wasser und eben diese ausgeprägte Hopfennote. Der Mittelteil wird dann malziger und dann kommt diese gewisse Süffigkeit. Der sehr lange Abgang komplettiert dieses klassische Pilsbier. Das superweiche Brauwasser tut sein übriges.....


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mager Dunkel 4,8%

Mager Hell

Mager Märzen/Pottensteiner Schlüggla


Mager Ur-Hell

Mager Dunkel 5,1%

Mager Märzen/Pottensteiner Schlüggla


Mager Märzen/Pottensteiner Schlüggla





Impressum