webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Märkischer Landmann

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH (Radeberger Gruppe) / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.05.2017


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, leicht metallisch, würzig, nach Röstmalzen, langer Abgang


Sonstiges:

2006er-Version: Vielen Dank an Thomas Kummer für die Besorgung!!!


Fazit:

Bewertung 06.05.2006: Schwarzbiere sind ja was ganz feines. Thüringen und Sachsen sind ja für diesen Biertyp weltbekannt. Doch das heutige Exemplar stammt aus Berlin. Der "Märkische Landmann" ist ein fast schwarzes Bier mit einer überdurchschnittlichen Schaumkrone und einem süßlichen Geruch. Na, dann wollen wir mal kosten... Ein intensives Röstaroma, welches sich von Beginn an auf der Zunge breit macht. Lecker ist es und vor allem ist das Brauwasser schön weich. Das Malz ist sehr gut und zieht sich bis zum Ende hin gut durch. Der Kohlensäuregehalt ist schon ziemlich hoch, das macht dieses Bier aber auch schön erfrischend. Und ganz so bitter ist es auch nicht, höchstens wird es dadurch etwas trockener. Dieser Berliner macht einen netten Eindruck, zumal diese subtile Süße ganz schön herüberkommt. Alles in allem ein famoses Bierchen. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 30.11.2011:
Das letzte Bier aus der Mecklenburg-Vorpommern-Charge. Vor ein paar Wochen habe wir dort ein langes Wochenende verbracht und natürlich auch eingekauft. Dieses Schwarzbier namens "Märkischer Landmann" aus Berlin ist nun schon zum zweiten Mal hier dabei. Vor fünf Jahren hat es sehr gute 9 Punkte erhalten, vielleicht schafft es heute noch einen mehr. Das Aussehen ist zumindest schon mal topp: fast schwarz und mit einer anständigen Schaumkrone versehen, so stellt es sich vor. Der Schaum dieses märkischen Biere steht fest, der Geruch ist leicht süßlich. Geschmacklich ist es lebhaft, die Kohlensäure ist ziemlich dominant, das Malzaroma dahinter ist kräftig und zu Beginn leicht süß. Die Röstmalznote stößt mit der Zeit durch, leicht rauchig schmeckt das Schwarzbier nach einiger Zeit. Diese Röstnote entwickelt sich mit der Zeit immer weiter und schmeckt zur Mitte hin am besten. Was mir bei diesem Berliner Bier fehlt, ist ein wenig die Tiefe. Mehr Volumen wäre tatsächlich angebracht. Lecker ist dieser Landmann, dennoch kann ich heute nicht die Punktzahl von 2006 vergeben. Insgesamt ergibt das heute: 8 von 10 Punkten.

Bewertung 02.05.2017:
Aus dem Herzen Berlins stammt das Schwarzbier "Märkischer Landmann". Dieses Untergärige hat einen Alkoholgehalt von 4,9%vol. und hat die beiden letzten Male sehr gut abgeschnitten. Das lässt hoffen, dass das heute ebenfalls ein Volltreffer wird. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Fast schwarz ist es, der Schaum darüber relativ feinporig und fest, der Geruch bietet einen würzigen Eindruck. Der Antrunk ist gut spritzig und von Beginn an würzig. Erst nach kurzer Zeit kommen die Röstaromen deutlich durch. Dann schmeckt das Bier gut. Leider stört vorher noch eine dezent metallische Note. Das ist nicht so schön. Überhaupt wirkt das Bier nicht allzu hochwertig. Der Hopfen wirkt eine Spur zu hart, die Karamellnoten kommen zu spät durch. Und ab der Mitte passiert nicht mehr allzu viel. Erst ganz zum Ende hin kommt die erhoffte Süße durch, die dann auch an Schokolade und Kakao erinnert. Alles in allem ist dieses Berliner Schwarzbier gut. Sieben Punkte kann ich dem Bier geben. Ich hoffe, dass es beim nächsten Test, frühestens 2022, wieder besser wird. 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny Porter ( Johnny )
2016-01-10

Ein etwas leichteres und dezenteres Schwarzbier. So aber recht lecker.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Berliner Bürgerbräu Pils

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen

Berliner Kindl Bärenpils


Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Export


Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Kindl Pils


Berliner Pilsner

Potsdamer Rex Pils

Schultheiss Berliner Mix Weisse Himbeere


Schultheiss Berliner Mix Weisse Waldmeister

Schultheiss Diät Schankbier

Schultheiss Lager Schwarz


Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Berliner Pilsner


Berliner Kindl Weisse

Schultheiss Pilsener

Berliner Bürgerbräu Pils


Potsdamer Rex Pils

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener

Berliner Bürgerbräu Rotkelchen


Berliner Kindl Bock Hell

Berliner Kindl Weisse Waldmeister

Potsdamer Rex Pils


Berliner Kindl Bock Dunkel

Berliner Kindl Weisse Holunderblüte

Berliner Kindl Zwickel Naturtrüb


Berliner Kindl Pils

Schöffenbier

Berliner Schwarzbier


Schultheiss Pilsener

Berliner Kindl Weisse

Berliner Kindl Jubiläums Pilsener






Impressum