webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Mack Isbjørn Gull Lite

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Mack's Ølbryggeri AS / Tromsø


Herkunft:

Norwegen


Getestet am:

30.06.2024


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Glutenfreie Biere


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

mild, leichte Säure, etwas Getreide, einfach, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Eisbär steht vor mir. Das aus Norwegen stammende "Mack Isbjørn Gull Lite" hat 5,5vol.% Alkohol und ist ein glutenfreies Bier. Zudem hat es 30% weniger Kalorien. Das kann ja nicht schaden, oder? :-). Goldgelb ist es und der Schaum steht ganz okay darüber. Beim Antrunk kommt für einen kurzen Moment eine dezente Säure durch. Ziemlich spritzig ist es, aber auch oberflächlich. Trotzdem schmeckt es nicht zu dünn, sondern eher locker-leicht. Kurz kommen getreidige Aromen, dann wird das Bier leicht würzig. Viel mehr passiert aber auch nicht. Es geht gut herunter, hat keinen sonderlich ungewöhnlichen Geschmack und hat dann noch etwas weniger Kalorien. Für mich ein gutes, glutenfreies Sommerbier!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Mack Juleøl

Mack Julebokk





Impressum