webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Līvu Senču

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Līvu Alus / Liepāja (Lettland)


Herkunft:

Lettland


Getestet am:

07.09.2008


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Helmut Keller für die Besorgung !!!


Fazit:

Mein lieber Herr Gesangsverein... Das nenne ich mal eine tolles Testobjekt. Vor mir steht eine riesige 2 (zwei!!!) Liter PET-Flasche aus West-Lettland. Na, da bin ich mal gespannt, wie man den Inhalt merken wird... Das man es tut, steht außer Frage. Da sieht man wieder, in den baltischen Staaten wird gerne und vor allem viel Bier getrunken. Nun möchte ich aber wissen, ob es auch qualitativ und nicht nur quantitativ überzeugen kann. Im Glas ist es erst nett anzuschauen... bernsteinfarbig und mit einer sehr festen Schaumkrone. Der Antrunk ist sehr malzig, man hat eine intensive Karamellmalz-Note auf der Zunge. Locker-leicht fließt es die Kehle herunter, und man hat immer einen ordentlichen, vollmundigen Geschmack im Mund. Zur Mitte hin wird auch der Hopfen intensiver, die würzige Note nimmt zu. Trotzdem ist das Malz mit seinem leicht öligen, nach Vanille und Karamell schmeckenden Grundton tonangebend. Dieses Lagerbier von der Ostseeküste ist sehr süffig, ja fast schon süßlich, aber auch die Würzigkeit ist nicht schlecht. So hat man ein abwechslungsreiches Bier geschaffen... So, dann werde ich mich mal mit dem "Rest" in der Flasche beschäftigen... :-)


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum