webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lück Nostalgie Edition

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Beer Brauerei / Schillsdorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.07.2022


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen


Farbe:

trübes Bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, kernig viel Karamell, leicht fruchtig, sehr würzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Marcel Smeets!


Fazit:

Aus der Schleswig-Holsteinischen Beer Brauerei stammt das "Lück Nostalgie Edition". Dieses Helle hat einen Alkoholgehalt von 4,9vol. % und auf dem Etikett wird die Geschichte der Lübecker Kaufmannsfamilie Lück erzählt. Der Vater schickte seine Söhne nach Bayern zum Bierbrauen, zurück kamen sie mit dem nötigen Wissen. Und seitdem gibt es das Lück-Bier im Norden. Nun denn, ich bin gespannt, wie es schmeckt. Schenken wir es ein. Ein bernsteinfarbiges, hefetrübes Lagerbier steht vor mir. Der Schaum steht gut darüber, der Geruch bietet malzige Aromen. Und genau diese schmecke ich auch im Antrunk. Süß-malzig ist das Bier in den ersten Sekunden, viele brotige Aromen sind dabei, auch wird eine Menge Karamell geboten. Viel Volumen wird geboten, es hat einen satten Geschmack, die Süße ist die ganze Zeit über präsent. Parallel dazu wird der Hopfen deutlicher, eine klare Würzigkeit ist zu schmecken, ab der Mitte wird das Bier leicht bitter. Ein neuer Schluck und die Schwarzbrotaromen werden deutlicher, subtil ist eine säuerliche Frucht zu schmecken, die Aromatik hält sich aber weitestgehend zurück. Der lange würzige Abgang rundet das leckere Bier ab. Das "Lück Nostalgie Edition" ist sehr süffig und wer es urig mag, ist hier richtig. Gut gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kirschenholz Pilsener

Kirschenholz Düsterbeer

Mones Dougle


Fietsche Fischer's Hafenbier

Beer Brauerei Blondes Beer

Beer Brauerei Rubin Beer






Impressum