webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Loscher Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Loscher KG / Münchsteinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

13.08.2010


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

frisch malzig


Geschmack:

malzig, mild, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

Wurde zum "Bier des Monats Oktober 2002" vom Bierclub bestimmt !!!


Fazit:

Bewertung 18.10.2002: Ein nettes Pils, welches nicht unbedingt jedermann schmecken wird, da es schon relativ bitter daherkommt. Einzig der leichte Malzgeschmack, der immer mal wieder durch den Hopfen lugt, macht dieses Pils zu einem besonderen. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 13.08.2010:
Mein Gott, das sind schon wieder fast acht Jahre her, dass ich das "Loscher Pils" das letzte Mal getestet habe. Ich kann mich daran gar nicht mehr erinnern. Es hat seinerzeit 8 Punkte eingeheimst, was ja so schlecht auch nicht ist. Heute präsentiert es sich mit einem neuen Etikett, der Alkoholgehalt hat sich dagegen nicht verändert. Muss er ja auch nicht, denn 4,8%vol. sind für ein Pilsbier Standard. Nicht Standard ist der Geruch... Der ist mal richtig gut: ein frischer, schön malziger Geruch. Und der erste Schluck geht auch richtig gut herunter... Ein sehr süffiger, leicht spritziger Antrunk, der im ersten Moment wenig von einem "typischen" Pils hat. Es ist nicht wirklich würzig, geschweige denn Bitter. Dabei handelt es sich um die "Dachmarke" der Brauerei Loscher. Der nächste Schluck ist mir immer noch eine Spur zu süß. Erst mit der Zeit kommt der würzige Charakter durch. Das Loscher wird dann auch etwas trockener, aber der Grundtenor ist: Eher süffig denn würzig. Und wenn ich mir die Bewertung von vor acht Jahren durchlese, muss es in dieser Beziehung etwas abgebaut haben. Nach ein paar weiteren Schlücken kommt dann doch langsam der Hopfen durch, der aber niemals bitter schmeckt. Ich möchte abschließend sagen: Dieses Pils empfiehlt sich für alle, die sich dem Thema Bier nähern wollen. Und der Dame von Welt sollte dieses Bier auch gefallen. Mir übrigens auch, weil es mal was anderes ist. Alles in allem ein sehr leckeres Bier... Dieses Jahr bekommt es ebenfalls wieder 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Loscher Hell

Loscher 1881 Export

Loscher Weißbierpils


Loscher Hefe-Weißbier

Loscher Hell

Loscher Schwarzbier






Impressum