webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lone Star

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Lone Star Brewing Co. / Ft. Worth (USA)


Herkunft:

USA


Getestet am:

18.03.2006


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,72%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, mild, mittellanger Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Biere aus den USA haben ja nicht unbedingt immer das Beste Image. Wasserbier, Plürre, Weicheibräu, usw. Es gibt viele Namen für diese milden, oberflächlichen Biere. Nicht immer tragen sie diese zu Unrecht. Dieses Bier aus dem Sonnenstaat Texas ist ein weiterer Vertreter dieser Mineralwasser-Alternativen. Es ist das meistgetrunkene Bier im "Lone Star State". Daher auch der Name dieses Bieres. Es beinhaltet Mais und das schmeckt man auch sofort. Es ist sowieso sehr mild und malzig, der Hopfen ist erwartungsgemäß auch nicht vorhanden. Keine Geschmacksgranate, dieses Bier mit dem einzelnen Stern auf dem Etikett und dem ungewöhnlichen Alkoholgehalt. Es ist wirklich nichts besonderes und eignet sich wahrscheinlich im Sommer sehr gut den Durst zu stillen. Der Abgang ist nicht so lang. Durchschnitt, höchstens.


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum