webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Loncium Vienna Style Lager

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Biermanufaktur Loncium / Kötschach-Mauthen


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

31.03.2021


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Wiener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

stumpfes, helleres Bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

malzig, leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, viel Karamell, leicht spritzig, würzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Loncium Vienna Style Lager" wird nun getestet. Und dieses Bier wirft einige Fragen auf. Auf der Homepage der Kärntner Brauerei wird dieses Bier nicht erwähnt. Zudem wird auf der Dose, die primär für den US-Export gebraut wurde, die deutsche Dependance des österreichischen Biershops Kalea (bekannt von den berühmten Bier-Adventskalendern) angegeben. Und Kalea vertreibt so einige deutsche Biere in den Staaten, die in der Regel bei der Brauerei Egerer im bayersischen Großköllnbach gebraut und "eingedost" werden. Zumal sie vorher dann noch pasteurisiert werden, was sich natürlich auf den Geschmack auswirkt. Und wenn ich das alles zusammenzähle, denke ich, dass dieses "Österreichische" Bier eher ein Bayerisches ist. Nun denn, kommen wir zum Bier. 5,1% Alkohol hat das Bier, im Glas sieht es echt gut aus. Stumpf ist das hellere Bernstein, der Schaum ist ziemlich üppig vorhanden, der erste Eindruck gefällt mir. Auch der Antrunk ist nicht schlecht. Ziemlich malzig ist das Bier, eine dezente Süße ist von Beginn an dabei. Relativ viel Karamell- und Röstmalz kommt durch, es geht gut herunter. Die Kohlensäure sorgt für ein leichtes Prickeln. Süffig geht es herunter. Mit der Zeit wird der Hopfen mit seinen würzigen Aromen deutlicher, das Bier wird herber. Dementsprechend ist der Abgang auch lang. Das "Loncium Vienna Style Lager" ist ganz gut. Auch wenn eine Menge Fragezeichen vorhanden sind, geschmacklich läuft das Bier gut die Kehle herunter. Süffig, malzig, leicht süßlich und dann doch ziemlich würzig. 6/10 Punkten gehen klar!


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Next Level Brewing Lemon Thyme

Loncium Schwarze Gams

Loncium Carinthipa


Loncium Juicy NEIPA





Impressum